Erreichbarkeit des/der Seelsorger:in

Pfarrer Maiwald ist voraussichtlich bis einschließlich Sonntag, 11.12., nicht im Dienst. Pfarrerin Bentrop erreichen Sie unter 02501 262319.



Seelsorge - Hilfe für Seelen in Not

In allen Seelsorgefällen sind Pfarrerin Bentrop und Pfarrer Maiwald für Sie erreichbar.

 

Pfarrerin Bentrop

von Dienstag bis Sonntag

unter 02501 262319.

bentrop(at)ev-kirche-hiltrup.de

 

Pfarrer Maiwald

von Samstag bis Donnerstag 

unter 0251 8718 9851, bzw. (in seelsorglich dringenden Angelegenheiten) unter

0151 555 47 215 .

klaus.maiwald(at)ev-kirche-hiltrup.de

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass beide nicht immer und überall ans Telefon gehen können. Sie werden zurückgerufen, sobald es möglich ist.

Ökumenischer Adventskalender

Haben Sie Lust den Advent einmal etwas anders zu begehen?

Wir möchten Sie ermuntern, in diesem Jahr wieder ganz reale Fenster und Türen zu öffnen. Sie laden an einem Termin Ihrer Wahl in der Adventszeit zu sich nach Hause (oder in Ihre Institution) ein und gestalten eine kleine Andacht nach Ihren Vorstellungen – ob besinnlich im Vorgarten, mit viel Musik auf dem Sofa, mit Plätzchen und Tee unter dem Carport oder mit der liebsten Adventsgeschichte im Kerzenschein.


Sie gestalten einen kleinen Moment in der Adventszeit so, dass Sie Freude daran haben, und wir sammeln und kommunizieren die Termine, damit auch andere teilnehmen können. In der Vergangenheit hat sich als Startzeit 18.30 uhr etabliert, aber wenn Sie davon abweichen möchten, geben sie das einfach an
Die diesjährigen Orte finden Sie unten in der Tabelle.


Weihnachtsliederheft für Gastgeber

Terminübersicht Adventskalender 2022

Datum Uhrzeit
Wer/Was Wo
01.12.  
02.12.  
   
04.12.  
05.12. 18:30
Liturgiekreis St. Sebastian Altes Pfarrhaus (Zum Häpper 8)
06.12. 18:00
Margret Köster + Marja Kretschmann-Weelink Franz-Dahlkamp-Weg 6
07.12.  
08.12. 18:30
Gemeindejugend St. Clemens Alter Kirchplatz, Kirche Alt St. Clemens
09.12.  
11.12. 18:00
adventliche AusZeit! Christuskirche Hiltrup
12.12.  
13.12. 17:00
Frau Riedel, Frau Arndt Kreuz-Christi-Kirche Amels.
14.12. 18:30
Elizabeth Fry + Hauskreis Hummelbrink 8b
15.12.  
16.12.  
   
19.12.  
20.12.  
21.12. 18:30
Ursula Finkelmann Holsenkampweg 1 b
22.12.  
   

Angebote der Gemeindediakonie e.V. - Seniorenforum

Auf den Seiten der Gemeindediakonie finden Sie Angebote nicht nur für Senioren!
Wir laden herzlich dazu ein, sich zu beteiligen.
Vielleicht möchten Sie auch selbst einen Kurs anbieten, Besuche machen, bei Komm-Mit! einsteigen oder Senior:innen in der Nachbarschaft kleine Gänge abnehmen...

Melden Sie sich gern bei unserer hauptamtlichen Kraft Gisela Riedel unter 02501 166 97 oder per Mail: gemeindediakonie(at)ev-kirche-hiltrup.de

Hier der Link zur Seite:

http://www.gemeindediakonie-hiltrup.de/angebote

 

 

An der Gräfte 3, 48165 Münster

Kontakt: Sabine Onnebrink

ms-jugendot-hiltrup(at)ev-kirchenkreis-muenster.de

Pflegeberatung in Hiltrup und Amelsbüren

Pflegeberatungstelefon der Diakonie mobil

Fragen wie: „Welche Leistungen bietet die Pflegeversicherung“?,
„Wer hilft mir beim Einkaufen“?

Oder „ Welche Hilfen gibt es für Demenzerkrankte“? beantwortet

Theresia Nimpsch, Pflegeberaterin der Diakonie Mobil, telefonisch.

Das Pflegeberatungstelefon erreichen Sie Mo.-Fr. Von 9.00-13.00 Uhr.

Telefon: 0170/7892869

Kath. Schwestergemeinde St.Clemens

Patronatsstraße 2, 48165 Münster

Evangelischer Kindergarten Hiltrup

An der Christuskirche 4
48165 Münster
Kontakt: Stefanie Aubry
025013501
ev.kindergarten.hiltrup(at)versanet.de

Evangelischer Kindergarten Pezzettino in Amelsbüren

Leitung: K. von den Benken
02501 9639606

www.ev-jugendhilfe.de/Projekte/MuenstKitaPezzettino

Nach oben

Herzlich willkommen...

... bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hiltrup, in Hiltrup und Amelsbüren, den südlichsten Stadtteilen von Münster 

Sie erfahren hier, welche Pfarrerin, Pfarrer, sowie Presbyterinnen und Presbyter und weitere Mitarbeitende in den verschiedenen Einrichtungen für Sie da sind.

Unter dem Menüpunkt "Gottesdienst" haben wir die Gottesdiensttermine und -zeiten auch alle aktuellen Online-Formate und den Lesegottesdienst aufgeführt.

Was sonst so passiert in der Gemeinde finden Sie unter "Was ist los?"

Unter "Service" finden Sie Hilfe und Links zu unseren und anderen interessanten kirchlichen Angeboten und auch unser Corona-Schutzkonzept.

Unter "Dies und das" gibt es u.a. neue Informationen zu unserem Indien-Projekt und unserem Bündnispartner united4rescue.  

Advent! Unsere Gottesdienste am 11. Dezember

Unsere Gottesdienste am 3. Advent:

Kreuz-Christi-Kirche, Leisnerstraße 17, Amelsbüren, 9.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl - Superintendent Holger Erdmann

 

Christuskirche, Hülsebrockstr. 16, Hiltrup, 10.30 Uhr Gottesdienst - Superintendent Holger Erdmann

AusZeit! in der Christuskirche um 18.00 Uhr mit AusZeit!-Team und AusZeit!-Combo

 

Adventliche AusZeit! am 11. Dezember

AusZeit! - der besondere Gottesdienst in der Christuskirche Hiltrup
 

Die nächste AusZeit! in der Christuskirche feiern wir am 11. Dezember um 18.00 Uhr. Das Team hat das Konzept überarbeitet.
Wir wollen gern eine AusZeit! vom Alltag bieten mit einem biblischen Text und Thema, ruhiger Musik und Liedern, viel Zeit für Gebet und eigene Gedanken.
Anders als bisher wird es keine "offene Zeit" mehr während des Gottesdienstes geben, dafür aber die Möglichkeit für Austausch und Segnung nach dem Gottesdienst.

Thema in der Dezemberauszeit ist der manchmal etwas "unterbelichtete" Josef in der Adventsgeschichte.

 

Ökumenisches Bibelgespräch 2023

Wir beenden das Ökumenische Bibelgespräch digital 2022 zum Daniel-Buch.
Unser Dank gilt Dr. Norbert Mette, Pater Klaus Gräve, Pfarrer Maiwald u. Pfarrer Netzler für ihre gedankenvollen, anregenden Texte zu einem nicht einfachen Buch des Alten Testaments.
So Bibel die „Seele der Pastoral“ und Ökumene die Zukunft der Kirchen ist, blieb auch durch diese coronabedingt digitale Form für den ökumenischen Weg der Gemeinden die gemeinsame Orientierung an der Hl. Schrift möglich.

Ökumenisches Bibelgespräch Ab Januar 2023 führen wir das Ökumenische Bibelgespräch fort mit dem Thema der Ökumenischen Bibelwoche 2022/2023: „Kirche träumen - Zugänge zur Apostelgeschichte“. Zu den Gesprächsabenden an jedem 3. Dienstag im Monat (19.30h-21.00h) laden wir herzlich ein (auch zu einzelnen Abenden) ins Pfarrzentrum der kath. bzw. ev. Kirchengemeinde. Die Apostelgeschichte erzählt von einer Zeit, „als die Kirche noch jung war“ - als „Gotteswort-Bewegung“ (Apg 1,8) aus dem Herzen Israels in die Völkerwelt. Wobei vieles auf verblüffend aktuelle Weise ins Heute - und noch mehr ins Morgen - der Kirche/n spricht; wie Kirche ist und wie sie sein könnte. Kirche träumen? Eine traumhafte Kirche? Darüber könnten wir in der Begegnung mit der Apostelgeschichte angesichts der existentiellen Krise der Kirche/n gemeinsam ins Gespräch kommen.

Weitere Infos wie gewohnt unter

oekumenisches-bibelgespraech

auf der Homepage unserer römisch-katholischen Schwestergemeinde.

 

 

 

 

#wärmewinter

Auch wir in der Ev. Kirchengemeinde Hiltrup denken schon darüber nach, wie wir uns an der Aktion #wärmewinter

der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Diakonie beteiligen können.


Für Hiltrup und Amelsbüren haben wir zusammen mit dem Bezirksbürgermeister einen Runden Tisch initiiert, der möglichst viele Akteure zusammenbringen soll, um gezielt Hilfe leisten zu können, wo das möglich ist.

Auf der Seite der Diakonie #wärmewinter gibt es wertvolle Tipps zum Energiesparen, für gemeinsame Aktionen und Hilfe zum Beantragen von Leistungen.

Sollten Sie selbst Hilfe brauchen oder Hilfe anbieten, wenden Sie sich gern an uns!

Wir taufen in Hiltrup und Amelsbüren

Noch haben es nicht alle Amelsbürener mitbekommen. Wir feiern wieder regelmäßig Gottesdienste in der Kreuz-Christi-Kirche in der Leisnerstraße.
Der Umbau auf dem Gelände ist abgeschlossen, unsere schöne Kirche ist wieder nutzbar - und sie ist noch schöner geworden.
Gern feiern wir mit Ihnen Taufen nicht nur in der Christuskirche Hiltrup, sondern auch in der Kreuz-Christi-Kirche in Amelsbüren.
Ein gelber Tauf-Fisch für Mia hängt schon an der Wand hinter dem Taufstein.

 

Auch für Trauungen ist die kleine, helle Kirche ein wunderbarer Ort.


Anfragen an Pfarrerin Bentrop oder Pfarrer Maiwald.

Wer kann uns unterstützen in Sachen Arbeitssicherheit?

Liebe Gemeindemitglieder, Wir suchen Menschen, die das Presbyterium dabei unterstützen, für unsere Kirchengemeinde Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Vielleicht hat jemand von Ihnen schon mal damit zu tun gehabt oder Interesse, zeitlich begrenzt, in einem Team eine Struktur zu schaffen, die dann in einen fortlaufenden Prozess überführt werden kann. Melden können Sie sich gerne per Mail bei stefanie.schoenwiese(at)ev-kirche-hiltrup.de