Erreichbarkeit der Seelsorger

Pfarrerin Bentrop ist bis zum 27. Mai nicht im Dienst. Wenden Sie sich bitte an Pfarrer Maiwald. Und auch der ist viel unterwegs - wenn es dringend ist, einfach eine Email schicken oder die Seelsorgerufnummer wählen: 0151 555 47 215.

Seelsorge - Hilfe für Seelen in Not

In allen Seelsorgefällen sind Pfarrerin Bentrop und Pfarrer Maiwald für Sie erreichbar.

 

Pfarrerin Bentrop von Dienstag bis Sonntag unter 02501 262319.

 

Pfarrer Maiwald Samstag bis Donnerstag unter 02501 928 7411. In seelsorglich dringenden Angelegenheiten auch unter 0151 555 47 215.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass beide nicht immer und überall ans Telefon gehen können. Sie werden zurückgerufen, sobald es möglich ist.

 

Herzlich willkommen...

... bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hiltrup, in Hiltrup und Amelsbüren, den südlichsten Stadtteilen von Münster 

 

Sie erhalten hier Informationen über unsere Gottesdienste

und erfahren, welche Pfarrerin, Pfarrer sowie Presbyterinnen und Presbyter und weitere Mitarbeitende in den verschiedenen Einrichtungen für Sie da sind. Auch über unsere Veranstaltungen und die Gemeindegruppen mit ihren zahlreichen Aktivitäten können Sie hier Aktuelles erfahren.

 

 

Gottesdienste am 27.05.

Schon wieder ein kirchliches Fest - nach Weihnachten, Karfreitag, Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten nun also Trinitatis - das Fest des dreieinigen Gottes.

 

Wir feiern das im Gottesdienst

 

in Amelsbüren in der Kreuz-Christi-Kirche um 9.00 Uhr

 

und in Hiltrup in der Christuskirche um 10.30 Uhr mit Abendmahl.

Beide Gottesdienste feiert Pfr. A. Hoffmann mit der Gemeinde.

 

Kindergottesdienst ist wegen der Pfingstferien nicht.

Konfirmationen in unserer Kirchengemeinde

Sehen Sie nicht gut aus - unsere Konfis - jeweils mit Presbyterium und Team.

 

 

 

 

 

 

 

60 Jungen und Mädchen haben sich seit den Sommerferien mit Pastor Maiwald und dem Konfi-Team auf den Weg gemacht zur Konfirmation.
Zusammen gelernt, gesungen (fast), gebetet, in der Bibel gelesen, gespielt, gegessen, ein Wochenende in Nordwalde verbracht. Und sie sagen "ja" zu dem großen "JA", das Gott schon bei der Taufe zu ihnen gesagt hat.

Das Presbyterium hat nach den tollen Gesprächen, in denen die Konfis gezeigt haben, was sie drauf haben, beschlossen, dass alle konfirmiert werden.

 

 

 

 

Die Konfirmationen waren in der Woche um Christi Himmelfahrt herum.

 

 

 

 

 

Themen der Konfirmationen: "Ihr seid geliebt und könnt lieben!" - "Ihr werdet gebraucht!" - "Ihr seid Kirche!" - "Ihr seid besonders!"
Die vollständige Predigt steht unten zum Download bereit.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über mündige, eigenständige, kreative, flippige, nette, vollwertige, nicht zu allem ja und amen sagende Gemeindeglieder!

Neue Aktion in Hiltrup und Amelsbüren

Kinder, die den ganzen Tag Teppiche knüpfen, nicht spielen, nicht zur Schule gehen? 

 

Gibt es doch gar nicht! Doch, in Indien. So wie der Junge auf dem Bild!

Wir wollen was dagegen tun!

Deshalb hatten wir Benjamin Pütter, bekannten Kinderrechtsexperte und -aktivist, zu uns eingeladen. Er hat uns ein mögliches Projekt vorgeschlagen.

Unser Presbyterium hat beschlossen, die Finanzierung einer Schule für indische Kinder mit 5000 € jählrich zu garantieren. Als Gemeinde versuchen wir, diese Mittel über Spendenaktionen wieder in die Kasse zu bekommen.

Wir hoffen, dass wir viele Erwachsene, Jugendliche und Kinder gewinnen können, die mitmachen. Ein Ziel ist es, ein Team zu bilden aus Menschen, die sich gern gegen die Kinderarbeit in Indien und für die Kinder engagieren möchten und Aktionen mit uns planen.

Dazu laden wir ein. Wir treffen uns am Mittwoch, den 11. Juli um 19.30 Uhr im Paulussaal im Gemeindezentrum Hiltrup. Jeder ist willkommen!

Wir feiern wieder KiBiMo...

...KinderBibelMorgen, den kleinen Bruder der Kinderbibelwoche!

Am Samstag, den 23. Juni, von 9.00-12.30 Uhr in der Christuskirche Hiltrup zum Weltgebetstag.

Anmeldeformulare im Gemeindezentrum oder links auf der Website.
Anmeldungen bitte abgeben bis zum 20. Juni!